Jordan_Nähe_Taufstelle3.JPG

 

Mitreisemöglichkeit nach Israel mit Negev-Wüste

31.10. – 10.11.2022

Propst Dr. Bernhard Stecker

DVHL-Reise-Nr.: 710322

Voraussichtliche Flugzeiten

31.10.2022 LH 351, Bremen - Frankfurt a.M., 06:35–07:35

31.10.2022 LH 686, Frankfurt a.M. - Tel Aviv, 10:10–15:15

 

10.11.2022 LH 681, Tel Aviv - München, 17:05–20:15

10.11.2022 LH 2200, München - Bremen, 21:40–22:55


Reisepreis: 2.580,00 Euro pro Person im Doppelzimmer, Mindestteilnehmerzahl: 20 Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, erhöht sich der Preis geringfügig.

Einzelzimmerzuschlag: 420,00 Euro (EZ nur begrenzt verfügbar)

Inkludierte Leistungen

  • Flug nach Tel Aviv und zurück

  • Flughafen-, Sicherheits- und Landegebühren

  • Rundreise nach vorliegendem Programm mit insgesamt 10 Übernachtungen, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, davon

    • 2x Kibbuz-Gästehaus in der Wüste Negev

    • 4x Paulus-Haus des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande (DVHL) in Jerusalem

    • 4x Pilgerhaus Tabgha des DVHL am See Gennesaret

  • Halbpension vom Abend der Anreise bis zum Frühstück am Abreisetag

  • Transfers und Tagestouren im klimatisierten Reisebus laut Programm

  • Deutschsprachiger, lizenzierter, örtlicher Reiseleiter laut Programm

  • Alle Eintrittskosten gemäß Programmverlauf

  • Unterkunft und Verpflegung für Guide und Fahrer

  • Trinkgelder für Guides, Busfahrer und Hotelpersonal

  • Betreuung am Flughafen bei An- und Abreise

  • Pilgerpolice-Versicherung (Krankheit, Unfall, Gepäck)

  • Informationsmaterial

Nicht inkludierte Leistungen

  • Innerdeutsche Flughafentransfers

  • Reiseversicherungen (Rücktritt, Abbruch, Quarantäne, Krankheit inkl. Covid-19) (Versicherungen können gegen Aufpreis über den Reiseveranstalter gebucht werden)

  • Alle nicht ausdrücklich erwähnten Leistungen unter „Inkludierte Leistungen“

Anmeldeschluss: 20.09.2022

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Corona-Lage und die daraus folgenden Einreisebestimmungen auf unserer Seite Covid-19.

Aktueller, digitaler Nachweis eines negativen PCR-Tests erforderlich. Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Es gelten die Reisebedingungen der DVHL Heilig-Land-Reisen GmbH. Nach dem Eingang des ausgefüllten Anmeldeformulars bis zum Anmeldeschluss beim Reiseveranstaltern erhalten Sie die Buchungsbestätigung. Damit bitten wir um eine An­zahlung von 20% des Reisepreises. Der Zahlungseingang ist maßgeblich für die Teilnahme.

Altstadt von Jerusalem
Landschaft in Jordanien