Griechenland

Biblisches, antikes und kulturelles Griechenland  von Thessaloniki nach Athen

 

Griechenland mit seinen Inseln im Ionischen Meer und der Ägäis zählt mit seiner Vielfalt und seinem milden Klima zu den zu den beliebtesten Reisezielen Europas. Auf dieser besonderen Reise von der Metropole Thessaloniki bis nach Athen begegnen wir bedeutenden Stätten der griechischen Antike auf den Spuren der Völkerapostel sowie einzigartigen Orten der orthodoxen Glaubenswelt mit ihren Klöstern und beeindruckenden Bauten.

Frühes Christentum auf den Dodekanes  – Malerische Sonneninseln der Ägäis

 

Rhodos – Symi – Kos – Patmos
Die Inselgruppe der Dodekanes mit zwölf Hauptinseln umfasst die malerischen Sonneninseln der Ägäis. Die Inseln im tiefblauen Meer bieten mehr als wunderschöne Strände und Badeurlaub. Sie sind reich an Geschichte. Römer, Juden, Griechen, Byzantiner, Kreuzfahrer, Türken, Italiener und auch die Deutschen haben ihre Spuren hinterlassen.

 

Auf den Spuren der jungen Kirche

in der Türkei und in Griechenland

 

Das Haus Mariens, Meryem Ana, die Offenbarung des Johannes, byzantinische und osmanische Kultur, Stätten paulinischen Wirkens, die Welt der Bibel und des Koran – all diese Orte und Themen werden uns im Laufe von ca. 14 Tagen beschäftigen.

 

© 2020 by DVHL Heilig-Land-Reisen GmbH | designed by motion-marketing

f

tw.webp