Frau mit Papiermaske - Covid-19

Covid-19

Einreisebestimmungen für Israel

Seit dem 1. März 2022 ist die Einreise nach Israel unabhängig vom Impf- oder Genesenen-Status möglich. Für Israel ist seit dem 21. Mai 2022 keinerlei Covid-Test bei Ein- oder Ausreise mehr notwendig. Besucher müssen sich dementsprechend nach Einreise auch nicht mehr in Quarantäne begeben.

Jeder Reisende muss 48 Stunden vor Einreise ein Online-Einreiseformular ausfüllen, das sogenannte Entry Statement. Dieses finden Sie auf der Website des israelischen Gesundheitsministeriums über folgenden Link:

https://corona.health.gov.il/en/flights

Jeder Reisende benötigt einen in englischer Sprache verfassten Nachweis einer Auslandsreisekrankenversicherung, die coronabedingte Behandlungen im Reiseland deckt. Wir empfehlen Ihnen ein Covid-19-Rundum-Schutz-Versicherungspaket (Rücktritt/Abbruch/Quarantäne, Krankheit), das Sie über uns buchen können. Damit sind Sie für Ihre Reise ausreichend versichert.

Es gibt keine Staaten/Regionen mehr, die für Deutschland als Hochrisikogebiete gelten. Demnach entfallen auch alle PCR-Test- oder Quarantänemaßnahmen bei der Rückreise nach Deutschland.

Für weitere Informationen bezüglich der Reisebestimmungen nach Israel empfehlen wir folgende Internetseiten: