Rom 
mit Castel Gandolfo in den Albaner Bergen

Erkundungs- und Bildungsreise
24.–30.05. 2021 
DVHL-Reise-Nr. 713821

1. Tag, Pfingstmontag, 24.05.2021, Anreise
Linienflug mit Lufthansa ab Frankfurt a.M. nach Rom. Nach der Ankunft am Flughafen Fiumicino Transfer mit Privatbus und örtlicher Begleitung in das Hotel in zentraler Lage des historischen Zentrums Lazio. Anschließend Orientierungsfahrt in der Stadt mit Spaziergang: barocke Piazza Navona, Pantheon, Basilika Santa Maria sopra Minerva mit dem Grab der heiligen Katharina von Siena, Piazza di Spania mit der berühmten Spanischen Treppe, Trevibrunnen und weitere ausgewählte Orte.

2. Tag, Dienstag, 25.05.2021, Rom – Vatikan 
Spaziergang durch die Vatikanischen Gärten. Besuch der Peterskirche mit den Papstgrotten; Auf­stieg auf die Kuppel mit wunderschönem Panorama über die Ewige Stadt und den Petersplatz. Nach­­­mittags Besichtigung der überwältigenden Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Ka­­pelle mit dem weltberühmten Deckenfresko von Michelangelo. Rückfahrt in das Hotel. 

3. Tag, Mittwoch, 26.05.2021, Rom – Papstaudienz – Tivoli 
Am Vormittag Teilnahme an der Generalaudienz des Papstes am Petersplatz. Anschließend Fahrt in das 30 Kilometer nordöstlich von Rom gelegene Tivoli in den tiburtinischen Hügeln. Besichti­gung der Hadriansvilla und der für ihre wunderschönen Gärten berühmten Villa d’Este im Zentrum von Tivoli. Rückfahrt in das Hotel in Rom. 

4. Tag, Donnerstag, 27.05.2021, Antikes Rom – Trastevere 
Fahrt entlang am Circus Maximus zur Innenbesichtigung des Kolosseums. Weiter auf der Via Sacra und durch den Titusbogen zum Palatin, dem antiken Forum Romanum mit den Ruinen der kaiserlichen Paläste, dem Mamertinischen Kerker, in dem Petrus gefangen saß, und der Trajans­säule. Aufstieg auf den Kapitolsplatz. Hier befand sich das kultische Zentrum des Weltreiches Rom. Michelangelo gestaltete den Platz als würdigen Rahmen rund um die antike Reiterstatue Mark Aurels mit dem Senatoren- und Konservatorenpalast. Am Nachmittag Spaziergang im pittoresken Viertel Trastevere mit seinen schmalen Gassen, schnuckeligen Geschäften und gemütlichen Restaurants. Besichtigung der Kirche Santa Cecilia, der Kirche San Francesco a Ripa an der Stelle eines mittelalterlichen Hospizes, in dem einst der heilige Franziskus wohnte, sowie der Basilika Santa Maria in Trastevere, eine der ältesten Kirchen Roms. Spaziergang zum Piazza di San Pietro in Montorio, wo Petrus gekreuzigt wurde, zur Passeggiata del Gianicolo und zur Piazzale Garibaldi mit herrlichem Panorama. 
 

5. Tag, Freitag, 28.05.2021, Christliches Rom 
Tagesbesichtigung von einigen der prächtigen Pilgerkirchen von Rom: Santa Maria Maggiore, San Giovanni in Laterano, Santa Croce in Gerusalemme, San Lorenzo fuori le mura. Nachmittags Fahrt zur Kirche San Sebastiano fuori le mura auf der Via Appia Antica mit Besichtigung der Kata­komben. Nach zeitlicher Möglichkeit Halt an der Kirche Santa Maria in Palmis, besser bekannt als „Domine, quo vadis?“, an der Stelle, an der Petrus dem auferstandenen Christus begegnete.

6. Tag, Samstag, 29.05.2021, Nemi – Castel Gandolfo 
Wir nehmen Abschied von der Ewigen Stadt. Auf dem Weg zur Region der Albaner Berge Besuch der Kirche San Paolo fuori le mura, der Grabeskirche des Völkerapostels mit dem Paulus-Sarko­phag. Weiter zur Kirche San Paolo alle Tre Fontane, wo Paulus enthauptet wurde. Transfer zum 30 Kilometer südlich gelegenen, malerischen Dorf Nemi am See, bekannt für seine Blumenpracht und köstlichen Beerenfrüchte. Hier bleibt Zeit zur Verkostung des einheimischen Likörs in idyllischer Umgebung. Weiter nach Castel Gandolfo für eine Übernachtung am traumhaften Albaner See mit Abendessen. 

7. Tag, Sonntag, 30.05.2021, Castel Gandolfo – Lido di Ostia – Rückreise 
Besuch der ehemaligen päpstlichen Sommerresidenz in Castel Gandolfo mit Spaziergang durch das pittoreske Dorf und wunderschönem Panorama von der Via Saponara auf den Albaner See. Auf dem Weg zum Flughafen Imbissmöglichkeit und Spaziergang an der Strandpromenade von Lido di Ostia. Transfer zum Flughafen für den Rückflug nach Frankfurt. 

– Programmänderungen vorbehalten –

© 2020 by DVHL Heilig-Land-Reisen GmbH | designed by motion-marketing

f

tw.webp