Biblische Orte beiderseits des Jordan

Erlebnis- und Studienreise in den Orient. 

Israel und Jordanien 

18.04.–29.04.2022

Pastor Meinhard Elmer

DVHL-Reise-Nr.: 706422

Voraussichtliche Flugzeiten
18.04.2022, LH 075, Düsseldorf–Frankfurt a.M., 08:25–09:15 Uhr
18.04.2022, LH 686, Frankfurt a.M.–Tel Aviv, 10:20–15:25 Uhr
29.04.2022, Austrian OS 858, Tel Aivv–Wien, 16:10–18:55 Uhr
29.04.2022, Austrian OS 157, Wien–Düsseldorf, 20:20–21:55 Uhr


Reisepreis: 2.750,00 Euro pro Person im Doppelzimmer, Mindestteilnehmerzahl: 26
Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, erhöht sich der Preis geringfügig.

Einzelzimmerzuschlag: 520,00 Euro (EZ nur begrenzt verfügbar)

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug nach Tel Aviv und zurück

  • Flughafen-, Sicherheits- und Landegebühren, Kerosinzuschläge 

  • Visa-, Aus- und Einreisegebühren für Jordanien und Israel sowie Straßen- und ­Mautgebühren 

  • Rundreise mit landestypischen, klimatisierten Reisebussen in Jordanien und Israel

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel der gehobenen Klasse in Jordanien

  • 8 Übernachtungen in christlichen Gästehäusern, jeweils im DZ mit Bad oder DU/WC, in Israel

  • Halbpension vom Abendessen des Anreisetages bis zum Frühstück des Abreisetages

  • Örtliche, obligatorische, lizenzierte deutsche Reiseleitung in Jordanien und Israel

  • Alle Eintrittsgelder laut Programm 

  • Unterkunft und Verpflegung für Busfahrer und Guide in Jordanien und Israel

  • Trinkgeld für die Busfahrer und Guides in Jordanien und Israel

  • Trinkgeld für Personal und Kofferträger in den Gästehäusern

  • Informationsmaterial

  • Pilgerpolice-Versicherung (Krankheit, Unfall, Gepäck)

Nicht inkludierte Leistungen

  • Reiserücktrittskostenversicherung

  • Innerdeutsche Flughafentransfers

  • Alle nicht ausdrücklich erwähnten Leistungen unter „Inkludierte Leistungen“

Anmeldeschluss: 10.01.2022

Ein Nachweis einer Covid-19-Impfung sowie ein aktueller PCR-Test-Nachweis sind erforderlich.

Der Reisepass hat noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig zu sein.
Das Visum für Jordanien wird vom Reiseveranstalter mit den jordanischen Behörden vorbereitet und bei der Einreise direkt am Flughafen erteilt. Dafür benötigen wir die konkreten Passdaten.