Rom – Die ewige Stadt
Auf den Spuren der Völkerapostel mit Ausflug nach Assisi

Rom

Exemplarischer Reiseverlauf

 

1. Tag: Anreise und erste Erkundungen

Flug nach Rom. Transfer in das Gästehaus in Vatikannähe. Erste Erkundungsfahrt mit Spaziergängen durch das historische Zentrum und zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten: Trevibrunnen, Piazza Navona, Panthenon, Spanische Treppe, Santa Maria Sopra Minerva mit dem Grab der heiligen Katharina von Siena. Gottesdienstmöglichkeit in der Basilika St. Ignatius. Nach dem Abendessen Möglichkeit zu einer Erlebnisfahrt „Rom bei Nacht“.

 

2. Tag: Rom – Katakomben

Fahrt zur Kirche Santa Costanza aus dem 4. Jahrhundert und zu den an der Via Salaria gelegenen Priscilla-Katakomben. Hier befindet sich die mit frühchristlichen Malereien versehene griechische Kapelle mit der berühmten Szene der „Brotbrechung“. Weiterfahrt zur Basilika San Paolo fuori le Mura, der Grabeskirche des Völkerapostels Paulus, mit Apsismosaik, Kosmatenkreuzgang und dem Paulus-Sarkophag. Besuch der Kirche San Paolo alle Tre Fontane an der Stelle, an der Paulus enthauptet wurde, und zur Via Appia Antika. Besuch der Kirche „Domine, quo vadis?“ an der Stelle, an der Petrus Christus begegnete. Rückfahrt in das Gästehaus.

3. Tag: Rom

Besuch von Santa Maria dell’Annima, die Kirche der deutschsprachigen Katholiken in Rom. Weiterfahrt auf den südlichsten der sieben Hügel Roms, dem noblen Aventin, mit wunderschönem Panoramablick auf Rom im idyllischen Umfeld. Besichtigung der Basilika Santa Maria in Cosmedin und Spaziergang zur Basilika Santa Sabina, eine der ältesten Kirchen auf dem Aventin.
 

4. Tag: Rom – Vatikan

Heilige Messe in der Basilika Sankt Peter. Anschließend Besichtigung der Vatikanischen Gärten, der Sixtinischen Kapelle mit einzigartigen Fresken wie den Deckengemälden von Michelangelo, dann den Petersdom mit den Papstgrotten und einem Aufstieg auf die Kuppel mit atemberaubendem Panorama über die Ewige Stadt. Nachmittags Besuch der Vatikanischen Museen und des Petersplatzes. Nach Möglichkeit Gespräch mit einem Vertreter des Vatikans oder der deutschen Botschaft über Kirche, Welt und Hintergrund des Vatikanstaates.

 

5. Tag: Assisi

Ausflug nach Assisi, der Heimat des heiligen Franziskus und der heiligen Klara. Besuch der Basilika San Francesco mit dem Grab des Heiligen sowie der Basilika Santa Chiara mit dem Grab der heiligen Klara. Spaziergang durch die Stadt. Weiterfahrt nach San Damiano und zur Basilika Santa Maria degli Angeli, einer der größten Kirchen der Christenheit. Rückfahrt nach Rom.

 

6. Tag: Rom – Papstaudienz – Patriarchs- und frühchristliche Pilgerkirchen

Am Vormittag Teilnahme an der Generalaudienz des Papstes auf dem Petersplatz mit Angelusgebet bei Anwesenheit des Papstes. Am Nachmittag Besuch der Basilika San Giovanni in Laterano und der Scala Santa (Heilige Treppe), von San Lorenzo vor den Mauern, Sancta Maria Maggiore und schließlich San Pietro in Vincoli mit der Monumentalstatue des Moses von Michelangelo.

 

7. Tag: Ostia Anktika

Besuch der Engelsburg. Ausflug nach Ostia Antika, der einstigen Hafenstadt Pompeji. Spaziergang durch die archäologische Stätte und anschließend entlang der Strandpromenade im Lido mit Bademöglichkeit. Rückfahrt nach Rom.

 

8. Tag: Rückreise

Besuch von Campo Santo Teutonico, eine Oase mitten in Rom. Gespräch in der Päpstlichen Universität Gregoriana. Fahrt zum Flughafen für den Rückflug nach Deutschland.

– Exemplarischer Programmverlauf ohne Gewähr –

© 2020 by DVHL Heilig-Land-Reisen GmbH | designed by motion-marketing

f

tw.webp